Soziales Engagement


KITE

Seit 2001 unterstützen wir das Projekt KITE. Dabei handelt es sich um eine Integrationsschule in Ghana.

Ziel dieses Projektes ist es, auch körperlich behinderten Kindern eine Schulbildung zu ermöglichen. Hierzu wird eine integrative Grundschule erbaut und betrieben.

Darüber hinaus werden Patenschaften vermittelt um den bedürftigen Schülern die Möglichkeit eines Schulbesuches finanziell zu ermöglichen.

Langfristig ist auch der Aufbau einer Physiotherapiepraxis geplant die sich um die Behinderten in der Umgebung kümmern wird. Wenn sie auch an einer Patenschaft interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter PSG-Mail.

BALU

Seit 2020 unterstützen wir zusätzlich auch das Projekt BALU - hilfsbedürftige Kinder in unserer Region zu HELFEN.

Dabei handelt es sich um ein vom BRK (Bayerisches Rotes Kreuz), im Namen der psychosozialen Krebsnachsorge und der Kinderkrebshilfe BALU (Begleitung, Anteilnahme, Lebensmut, Unterstützung), unterstütztes- und organisiertes Projekt.

Ziel dieses Projektes ist es für die Betreuung krebskranker Kinder und vor allem auch für die Eltern und Geschwister da zu sein bzw. Betreuung zu ermöglichen, um von Sorgen und Ängsten ein wenig abzulenken und allen ein paar unbeschwerte und fröhliche Stunden zu schenken.