Breitstreckanlage für Kunststofffolien


Anlagenbeschreibung:

Breitstreckanlage, in der Kunststofffolie abgewickelt, durch einen Ofen mit mehreren Heiz- und Kühlzonen transportiert, und wieder aufgewickelt wird.

Im Ofen wird die Folie aufgeheizt, in der Breite auf das 2 - 3fache gestreckt und anschließend abgekühlt. Temperatur und Breite wird in Rezepten abgespeichert und nach Anwahl automatisch eingestellt.

Das Endprodukt ist eine Schrumpffolie für die Verpackungsindustrie.

Lösungsansatz / Leistungsumfang:

  • Aufgabenklärung / Pflichtenhefterstellung
  • Konzepterstellung
  • Softwareerstellung
    • Ausführung der Steuerungsaufgabe durch eine Steuerung vom Typ Siemens S7
    • Visualisierung der Anlage mit Siemens WinCC Server-Client-Architektur
    • Kommunikation zu vor-/nachgelagerten Anlagen
  • Inbetriebnahme
  • Schulung

Standorte:

  • Deutschland - Burgkirchen
  • USA - Virgina / Rural Retreat
  • Thailand - Rayong

Kunde:

  • Klöckner Pentaplast GmbH & Co.KG