Automatisierung in der Wasseraufbereitung


Anlagenbeschreibung:

Zur Deckung eines erhöhten Deionatbedarfes werden Industrie-Kondensate einer Reinigung unterzogen. Dieses erfolgt verfahrenstechnisch durch mehrere unterschiedliche Filtersysteme welches im vollautomatischem Betrieb erfolgt.

Lösungsansatz / Leistungsumfang:

  • Die Steuerung erfolgt über eine 12 Stück SIMATIC S7-400.
  • Die Visualisierung erfolgt über ein LINUX basiertes Visualisierungs-System.
  • Die Kopplungen erfolgen über Industrial Ethernet und Profibus.

Standorte:

  • Deutschland

Kunde:

  • Wacker Chemie AG