Automatisierung in der Holzindustrie


Anlagenbeschreibung:

Es handelt sich um eine Fertigungsanlage zur Herstellung von Brandschutztüren. Rohplatten werden nach einem speziellen Verfahren optimiert, gesägt und geleimt. Es können dadurch vermischte Abmessungen, bzw. Türentypen gefahren werden. Durch eine spezielles Rechenverfahren ist eine äußerst effizente Verschnittreduzierung Gewährleistet.

Lösungsansatz / Leistungsumfang:

  • Die Steuerung erfolgt über eine S5-155U im 4-fach-Mehrprozessorbetrieb.
  • Die gesamte Peripherie ist über Interbus angebunden.
  • Die Visualisierung erfolgt mit Intellution.
  • Auftragsdaten werden über eine Arcnet-Kopplungan das System übertragen.
  • Verschnittoptimierung

Standorte:

  • Deutschland - Ampfing

Kunde:

  • Schörghuber